Karin Maria Haase

Projekte

GANZ    K L E I N E S    KINO

[digital art]

In meinem Projekt GANZ kleines KINO verknüpfe ich digitalen Arbeiten zu Videosequenzen, die ich mit Sounds und gesammelten Geräuschen untermale. GANZ kleines KINO war bereits im Stadtmuseum Kaiserslautern und im Museum der Verbandsgemeinde Eich in Gimbsheim zu sehen.

 


Verdichtungen / nicht in Stein gemeißelt

Aus Stempeln, die bereits ein Arbeitsleben hinter sich haben, stemple ich ein zum Text passendes Bild auf Steinpapier. Dazu schreibe ich ein Gedicht, das den Namen des Stempels trägt und diesen Stempeltext semantisch seziert. Viele Stempel aus dem Amtsgebrauch und Geschäftsleben tragen Texte, die sich philosophisch deuten lassen. Beispiele hierfür sind „OHNE BEDENKEN“, „LETZTE RECHNUNG“, „DRINGEND“. Das Gedicht schreibe ich mit Schreibmaschine auf Steinpapier. Das Projekt ist langfristig angelegt.